+49 (0) 6322-989492 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Säen?

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Säen?
Besserer Start im Warmen - Tomate, Chili und Co. früh vorziehen Auch wenn bei Eis und... mehr

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Säen?

Besserer Start im Warmen - Tomate, Chili und Co. früh vorziehen

Auch wenn bei Eis und Schnee der Winter den Garten noch fest im Griff hat, sollte man doch ab Ende Januar, Anfang Februar an den Gemüsegarten von morgen denken. Es macht Sinn nun die frühe Aussaat auf der Fensterbank und im Zimmer-Gewächshaus zu planen.

Wann mit der Aussaat beginnen?

Der frühe Gärtner erntet früh: Wer bereits ab dem Frühjahr Gemüse aus dem eigenen Garten essen will, der sollte sich ab Januar Gedanken über die Aussaat machen. Die meisten Pflanzen stellen verschiedene Ansprüche an die Keimbedingungen.
Besonders wärmeliebende Gemüsesorten, wie z.B. Paprika/Chili, Tomaten, Kürbis, Aubergine oder Kapuzinerkresse sollte man schon von Februar an in kleinen Töpfen oder Anzuchtschalen auf der Fensterbank vorziehen. Gerade für die wärme- und lichtliebenden Chilis bieten sich auch Anzuchtlösungen wir Zimmergewächshäuser (teilweise mit Heizmatte und Beleuchtung) an. Die wärmeliebenden Gemüsesorten können dann nach den Eisheiligen Mitte Mai in den Garten gepflanzt werden.
Aber auch andere Sorten brauchen eine Voranzucht auf der Fensterbank: denn wer mediterrane Kräuter wir Thymian, Salbei, Rosmarin oder Oregano einfach in den Garten sät, wird wahrscheinlich eine Enttäuschung erleben.

Die Vorteile der frühen Aussaat

Die wärmeliebende Tomate beispielsweise würde es ebenso wie der Kürbis, die Paprika oder Aubergine ohne die Voranzucht im Warmen in unseren kurzen Sommern gar nicht bis zur Fruchtreife schaffen.
Ein weiteres Plus der frühen Aussaat ist, dass in der Regel die An- und Aufzucht besser gelingt. Die Umgebungsbedingungen sind gleichmäßig und Fressfeinde wie Schnecken können sich nicht über die Jungpflanzen hermachen. Wenn man dann die kräftigsten Pflanzen ins Freie setzt, sind diese meist schon robust genug um gut Überlebenschancen zu haben. Auch bei Sonnenblumen und Bohnen hat sich die Anzucht drinnen bewährt.

Die richtige Vorbereitung

Die meisten Samen keimen besser, wenn sie vor dem Keimen aufquellen. Dazu packt man die Samenkörner über Nacht in ein feuchtes Tuch oder legt sie in ein Glas Wasser ein. Bei vielen Schnellkeimern reicht es auch, sie gut anzugießen, wenn sie in der Erde sind.

Als Erde verwendet man am besten Anzuchterde, die unkrautfrei und nicht gedüngt ist. Zu viele Nährstoffe schaden den kleinen Sämlingen. Ab einer Größe von ca. 5 Zentimetern sollten die Jungpflanzen dann aber in gedüngte Erde gesetzt werden.
Wenn Sie Kompost zum Anziehen verwenden wollen, sollten Sie diesen mit einem Drittel Gartenerde, Sand oder Tongranulat mischen und den Kompost vorher im Backofen 20 Minuten auf 75°C erhitzen um Unkrautsamen und Pilzerreger abzutöten.

Der richtige Zeitpunkt

Die günstigsten Zeitpunkte für die Anzucht drinnen für verschiedene Pflanzen:

Gemüse Kräuter Blumen
ab Februar Artischocken, Auberginen, Blumenkohl, Kohlrabi, Paprika, Chili, Sellerie, Tomaten Petersilie, Kerbel Bartnelken, Geranien, Hornveilchen, Löwenmäulchen, Lobelien, Lupinen, Petunien, Sommerastern, Stockrosen
ab März Brokkoli, Spinat, Radiccio (Frühsorten), Rotkohl, Weißkohl, Wirsing Basilikum, Bohnenkraut, Borretsch, Minze, Muskatellersalbei, Rosmarin, Schnittlauch Elfenspiegel, Fleißiges Lieschen, Verbenen, Goldmohn, Kapuzinerkresse, Levkojen, Tagetes, Kokardenblumen, Ziertabak, Zinnien
ab April Gurken, Busch- und Stangenbohnen, Romana-Salat, Rosenkohl, Kürbis, Grünkohl, Zucchini, Zuckermais Lavendel, Koriander, Majoran, Melisse, Salbei, Thymian, Ysop Cosmea, Duftwicken, Mexikanische Sonnenblumen, Schleierkraut, Schwarzäugige Susanne, Sonnenblume, Spinnenblumen, Wunderblumen

Inverkehrbringer
Inverkehrbringer

Inverkehrbringer

Name:

Chili-Food-Wissen

Anschrift:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wann ist der beste Zeitpunkt zum Säen?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aubergine_Black_Beauty_Samen_1.jpg Aubergine Black Beauty Samen
Inhalt 10 Stück (0,23 € * / 1 Stück)
2,29 € *
Aubergine_Long_Purple_Samen_1.jpg Aubergine Long Purple Samen
Inhalt 10 Stück (0,23 € * / 1 Stück)
2,29 € *
Aubergine_Violetta_di_Firenze_Samen_1.jpg Aubergine Violetta di Firenze Samen
Inhalt 10 Stück (0,23 € * / 1 Stück)
2,29 € *
Zuletzt angesehen