+49 (0) 6322-989482 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Sprossen ziehen - so wird`s gemacht

Sprossen ziehen - so wird`s gemacht
Sprossen selbst ziehen auf der Fensterbank ist ganz einfach Selbst gezogene Sprossen schmecken... mehr

Sprossen ziehen - so wird`s gemacht

Sprossen selbst ziehen auf der Fensterbank ist ganz einfach

Selbst gezogene Sprossen schmecken einfach besser als gekaufte, sind günstiger und gesünder und vor allem richtig frisch. Und das Ganze auch ohne eigenen Garten.

Die Anzucht von Sprossen in der Wohnung ist kinderleicht. Am besten funktioniert es mit den Eschenfelder Keimgläsern, sie können die Sprossen aber auch in Sprossenbeuteln, Keimschalen, Keimautomaten oder einfach in selbst gemachten kleinen Schälchen ziehen.

  1. Die Samen gründlich abspülen und über Nacht im (Keim-)Glas in Wasser einweichen. Das Einweichwasser am nächsten Morgen abgießen und die Samen gründlich spülen.
  2. Damit die Sprossen nicht schimmeln, müssen sie 2 mal täglich gründlich mit frischem Wasser abgespült werden, am besten morgens und abends. Achten Sie darauf, dass Sie das Wasser vollständig abgießen und das Glas danach schräg stellen, damit alles überschüssige Wasser abfließen kann.
    Das zweimal tägliche Spülen ist wichtig, sonst bilden sich Bakterien und Schimmelpilze, die nicht nur unappetitlich sind, sondern auch gesundheitsschädlich sein können.
  3. Die Sprossenzucht im Glas hat den Vorteil, dass Sie die fertigen Sprossen im Kühlschrank aufbewahren können. Allerdings müssen Sie diese auch täglich spülen oder wässern.
  4. Zum Verwenden dann einfach die gewünschte Menge Sprossen aus dem Glas schütteln, noch einmal gründlich abspülen (wie anderes Gemüse oder Salat auch) und dann verarbeiten/ verzehren.
  5. Wenn die Keimgläser leer sind, am besten in der Spülmaschine spülen lassen.

Keimgläser eignen sich nicht zum Keimen von Schleim bildenden Samen und Gräser. Dafür ist eine Keimschale besser, die einen durchlöcherten Boden hat, wo das Wasser nach unten ablaufen kann.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sprossen ziehen - so wird`s gemacht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen